OPED « Behandeln mit VACOpedes Diabetic

Behandeln mit VACOpedes Diabetic

Mit VACOpedes Diabetic und VADOplex erhalten Sie kostenlos ein umfassendes Therapiekonzept rund um den Fuß, welches Ihren Patienten unterstützt. Modernes Gefäßmanagement ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Therapie von pAVK sowie  für Wund- und Ulcusheilung. Sie werden damit ein besseres Outcome, weniger Komplikationen, mehr Wirtschaftlichkeit und zufriedenere Patienten erreichen.

Das VACOpedes Diabetic Therapiekonzept

Ihr (Nach-) Behandlungskonzept zur Versorgung des diabetischen Fußes:
Thromboseprophylaxe und Schwellungsreduktion durch VADOplex in Verbindung mit gipsstabiler, Vollkontakt-Versorgung durch VACOpedes Diabetic.
Nähere Informationen zur Kompressionstherapie für den Fuß mit dem VADOplex System finden Sie hier

 

Patientenbroschüre

Abgestimmt auf die Behandlungsrichtlinie, stellen wir Ihnen kostenlos für Ihre Patienten eine Broschüre mit Informationen über Handhabung des Produktes, aber auch dessen Wirkprinzip und nützlichen Tipps und Motivationshilfen zur Verfügung. Die Broschüre begleitet Ihre Patienten während des gesamten Heilungsverlaufs.

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Individuelle Behandlungsrichtlinie

Wir erarbeiten mit dem behandelnden Arzt kostenlos eine klinikindividuelle Behandlungsrichtlinie, abgestimmt auf Ihr Nachbehandlungskonzept. So ist sichergestellt, dass der Patient unter Anleitung seines nachbehandelnden Arztes/Therapeuten die Rehabilitation im Sinne der Therapie durchführen kann. Die Behandlungsrichtlinie bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • individuelle Erstellung nach Ihren Wünschen
  • Einbindung Ihres Logos
  • Auswahlmöglichkeit bestehender Indikationen
  • Definition spezifischer Indikationen
  • farbliche Unterscheidung der Therapiephasen
  • Adaption auf unterschiedlichste Therapien